Stellenangebote im Verbund

Sie finden hier unsere Stellenangebote sowie vakante Stellen aus dem Verbund der knappschaftlichen Kliniken. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme:

 

Anwendungsbetreuung Krankenhausinformationssystem für eine Krankenhausträgergesellschaft (m/w/d)

Die Knappschaft Kliniken Service GmbH gehört zum Managementverbund der knappschaftlichen Krankenhäuser in Trägerschaft der Knappschaft-Bahn-See (KBS). Der Verbund erwirtschaftet einen Jahresumsatz von 750 Mio. € in den 12 zum Verbund gehörenden Krankenhäusern. Mit rund 3.800 Krankenhausbetten ist der Verbund der knappschaftlichen Krankenhäuser der sechsgrößte Krankenhausverbund in Deutschland.

Die medizinische Kompetenz und die Innovationsfreudigkeit zeichnen unseren Verbund aus. Ziel der Knappschaft Kliniken Service GmbH ist die Umsetzung von Synergien im gesamten Verbund, Bündelung von Kompetenzen, passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und Definition gemeinsamer Strategien.

Unter dem Dach der Knappschaft Kliniken Service GmbH werden in zwei Betriebsteilen die IT-Dienstleistungen sowie der strategische Einkauf des Managementverbundes der Knappschaft Kliniken gebündelt.

Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/einen

Anwendungsbetreuung Krankenhausinformationssystem für eine Krankenhausträgergesellschaft (m/w/d)

Zu Ihren Aufgaben gehört:

  • Administration, Pflege und Dokumentation des Krankenhausinformationssystems iMedOne
  • Prozessanalyse und Erarbeitung projektbezogener Konzeptionen sowie die Einrichtung kundenspezifischer Anpassungen
  • Analyse von Fehlerursachen sowie das Erarbeiten von Lösungen im Rahmen des Anwendersupports in Zusammenarbeit mit weiteren Serviceeinheiten
  • Mitwirken an IT-Projekten
  • Unterstützung bei der Schnittstellenanbindungen für Subsysteme und medizintechnische Geräte
  • Schulung der Anwender in IMedOne

Von dem/der Bewerber/in erwarten wir:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder IT-Ausbildung oder eine vergleichbare Ausbildung im Krankenhausbereich mit einer geprägten Affinität zur IT oder erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich IT
  • Möglichst erste Erfahrungen in der Betreuung der im Gesundheitswesen eingesetzten Applikationen/KIS-Systeme - vorzugsweise iMedOne
  • Kenntnisse klinischer Abläufe und Geschäftsprozesse im Krankenhausumfeld
  • Kenntnisse über Schnittstellen und Anbindung von Subsystemen sind von Vorteil
  • Möglichst Erfahrung in der Parametrisierung von Systemen
  • Gute Deutsch - und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen ein attraktives, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem kollegialen, dynamischen und motivierten Team. Einen sicheren Arbeitsplatz mit einem flexiblen Arbeitsplatzmodell in einem gesunden und renommierten Klinikverbund sowie eine angemessene und leistungsorientierte Vergütung. Ebenso gehören aufgabenbezogene Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu unserem Selbstverständnis.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie dem frühestmöglichen Eintrittstermin senden Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an:
Knappschaft Kliniken Service GmbH
In der Schornau 23-25
44892 Bochum
E-Mail: bewerbung@kk-service.de Homepage: www.kk-service.de

Für nähere Auskünfte steht Ihnen gerne Herr Detlef Stog unter der Rufnummer 0151 / 52882073 oder per E-Mail unter der Adresse detlef.stog@kk-service.de zur Verfügung.

IT-Mitarbeiter Organisation Anwendungsmanagement im Rechenzentrum (m/w/d)

Die Knappschaft Kliniken Service GmbH gehört zum Managementverbund der knappschaftlichen Krankenhäuser in Trägerschaft der Knappschaft-Bahn-See (KBS). Der Verbund erwirtschaftet einen Jahresumsatz von 750 Mio. € in den 12 zum Verbund gehörenden Krankenhäusern. Mit rund 3.800 Krankenhausbetten ist der Verbund der knappschaftlichen Krankenhäuser der sechsgrößte Krankenhausverbund in Deutschland.

Die medizinische Kompetenz und die Innovationsfreudigkeit zeichnen unseren Verbund aus. Ziel der Knappschaft Kliniken Service GmbH ist die Umsetzung von Synergien im gesamten Verbund, Bündelung von Kompetenzen, passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und Definition gemeinsamer Strategien.
Unter dem Dach der Knappschaft Kliniken Service GmbH werden in zwei Betriebsteilen die IT-Dienstleistungen sowie der strategische Einkauf des Managementverbundes der Knappschaft Kliniken gebündelt.

Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n

IT-Mitarbeiter Organisation Anwendungsmanagement im Rechenzentrum (m/w/d)

Zu Ihren Aufgaben gehört:

  • Selbstständige Planung und Umsetzung von Applikationsneueinführungen mit unseren Kunden sowie externen Dienstleistern und der Echtbetriebsbegleitung
  • Koordination und Überwachung der Aktualisierung unserer Bestandssysteme
  • Weiterentwicklung des Projektmanagements und Optimierung der damit verbundenen Prozesse
  • Aufbau eines Qualitätsmanagements für diverse Dokumentationsaufgaben
  • Überwachung der Aufgaben zur Einhaltung der Software Compliance
  • Kontinuierliche Aktualisierung und Erstellung von Betriebs-, Prozess- und Systemdokumentationen

Von dem/der Bewerber/in erwarten wir:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker/in für Systemintegration oder eine vergleichbare Qualifikation mit angemessener Berufserfahrung
  • Erweiterte Kenntnisse aktueller Microsoft Server Betriebssysteme
  • Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Stressresistenz
  • Sie weisen ein außerordentliches Organisationstalent aus und behalten stets den Überblick
  • Leistungsbereitschaft, Qualitätsbewusstsein und kundenorientiertes Handeln
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung

Wir bieten Ihnen ein attraktives, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem kollegialen, dynamischen und motivierten Team. Einen sicheren Arbeitsplatz mit einem flexiblen Arbeitsplatzmodell in einem gesunden und renommierten Klinikverbund sowie eine angemessene und leistungsorientierte Vergütung. Ebenso gehören aufgabenbezogene Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu unserem Selbstverständnis.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie dem frühestmöglichen Eintrittstermin senden Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an:
Knappschaft Kliniken Service GmbH
In der Schornau 23-25
44892 Bochum
E-Mail: bewerbung@kk-service.de
Homepage: www.kk-service.de

Für nähere Auskünfte steht Ihnen gerne Herr Ralf Kornberger unter der Rufnummer 0234/299-2910 zur Verfügung.
Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Bearbeitung Ihrer Bewerbung zu.


Knappschaft
Kliniken Service GmbH
In der Schornau 23 - 25
D-44892 Bochum
Telefon: 0234 / 299 - 2990
Telefax: 0234 / 3258 9824